Tag Archive 'Volker Kriegel'

Aug 06 2013

Volker Kriegel. Zeichner und Cartoonist

Finissage 18. August, 17 Uhr

Karneval  der Tiere.
Zeichnung: Volker Kriegel. Bild:© Patrick Bäuml 
Wir beenden die Ausstellung „Volker Kriegel – Zeichner und Cartoonist“ am 18. August ab 17 mit einer Finissage, zu der wie Sie herzlich einladen!
Unsere Gäste sind:
Nikolaus Heidelbach, Illustrator und Kinderbuchautor:
Gemeinsam mit Volker Kriegel arbeitete Nikolaus Heidelbach als Zeichner beim Haffmans Verlag und gilt als einer der renomiertesten und zugleich eigenwilligsten Illustratoren. Im Jahr 2000 wurde er für sein Gesamtwerk mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises ausgezeichnet. Drei seiner Geschichten wird er uns vorstellen.
Peter Heusch, Schauspieler, Regisseur, Rundfunkautor und Hörspielsprecher:
Peter Heusch arbeitet seit 1964 als Schauspieler für Theater und Fernsehen, später auch als Regisseur, Autor und Sprecher. Zudem ist er Dozent für Sprache u. a. an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst und an der Universität in Frankfurt. Zur Finissage liest er aus
„Der Rock’n’Roll-König“, der außer als Buch auch als Audio-CD erschien. Es war der ausdrückliche Wunsch Kriegels, die Rolle des Erzählers mit Peter Heusch zu besetzen.
Die Wiesbadener Journalistin Shirin Sojitrawalla moderiert das anschließende Gespräch mit Ev Kriegel, Nikolaus Heidelbach und Peter Heusch.
Zu der Ausstellung ist eine 40-seitige Begleitdokumentation erschienen, die Sie für 10 € über das Internet www.wiesbaden.de/kunsthaus oder telefonisch unter 0611 313053 bestellen können.
Kunsthaus Wiesbaden
Schulberg 10
65183 Wiesbaden
Öffnungszeiten: Di-So 11-17 Uhr, Do bis 19 Uhr
Entritt frei

No responses yet

Jul 16 2013

Published by under Film

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 14. Juni wurde die Ausstellung

 „Volker Kriegel – Zeichner und Cartoonist“

14. Juni – 18. August 2013

mit großem Erfolg und enormem Zuspruch im Kunsthaus Wiesbaden eröffnet. Über 300 Interessierte, Wegbegleiter und Freunde des großen Musikers und Zeichners fanden sich zu einem unterhaltsamen Abend mit prominenten Gästen im Kunsthaus ein (u.a. Christof Lauer am Saxophon und F. W. Bernstein als Redner), um gemeinsam mit den Organisatoren das zeichnerische Werk von Volker Kriegel zu würdigen, der in diesem Jahr 70 Jahre alt geworden wäre.

Wir freuen uns, Ihnen zu dieser ganz besonderen Ausstellung nun auch eine 40seitige Begleitdokumentation präsentieren zu können, die wir Ihnen am 19. Juli um 19 Uhr im Kunsthaus vorstellen möchten.

Neben einem Grußwort der Kulturdezernentin, zahlreichen Abbildungen und einem umfangreichen Blick in die Ausstellung, hat der bekannte Karikaturist F.W. Bernstein die Einführung für diese Dokumentation übernommen. Zudem kommen einige seiner Freunde und Wegbegleiter, u.a. Wolfgang Dauner, Vincent Klink und Roger Willemsen zu Wort, die sehr persönlich über ihre Freundschaft und Zusammenarbeit mit Volker Kriegel Fragen beantwortet und Texte beigetragen haben.

Ergänzend zur Präsentation zeigen wir an diesem Abend in der Aula drei Filme von und über Volker Kriegel:

„Selbstporträt“

TV-Film von Volker Kriegel, 1997 (8 Min)

„Der Falschspieler“

Trickfilm von Volker Kriegel, Regie und Produktion Joachim Kreck, 1980 (10 Min)

„Porträt Fritz Weigle (= F.W. Bernstein)“

TV-Dokumentation von Volker Kriegel, 1990 (10 Min)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten der Ausstellung

Mo, Di, Mi, Fr, Sams 11 – 17 Uhr, Do 11 – 19 Uhr

KunstHaus Wiesbaden, Schulberg 10, 65183 Wiesbaden

 

No responses yet

Jun 23 2013

Lesung im Rahmen der Ausstellung „Volker Kriegel, Zeichner und Cartoonist“

Der bekannte Sprecher Peter Wenke liest am Sonntag, dem 30.Juni, um 11.30 Uhr aus den von Volker Kriegel erfundenen Geschichten „Olaf, der Elch“ und „Erwin mit der Tröte“, wozu das Kulturamt Wiesbaden herzlich ins Kunsthaus einlädt.

„Olaf der Elch“: Eigentlich ist Olaf ein ganz normaler Elch, wäre da nicht dieses riesige Geweih. Schon als Kind stößt er immer und überall damit an. Kein Wunder, dass die anderen Elche sich immer wieder Späße mit ihm erlauben. Eines Tages passiert ein Unglück und eine der großen Schaufeln bricht ab. Nun ist Olaf endgültig ein Außenseiter. Was soll nur aus ihm werden?

Nach „Olaf, der Elch“ schuf Volker Kriegel mit „Erwin mit der Tröte“ eine zweite hinreißende Figur: Der Nasenbär leitet “in der Nähe von Sansibar” die Band der Dschungel-Kings – bis eines Tages der Tierstimmen-Forscher Professor Higgins den Nasenbären als Solisten für eine Welttournee engagiert…

Die Lesung ist beste Unterhaltung für die ganze Familie!

Der Eintritt ist frei, die Ausstellung ist parallel geöffnet.

In Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Leseförderung Rheingau-Taunus e.V.

Kunsthaus Wiesbaden

Schulberg 10

65183 Wiesbaden

Öffnungszeiten der Ausstellung: 14. Juni bis 18. August 2013

Di, Mi, Fr, Sams, So 11-17 Uhr, Do 11-19 Uhr

Kontakt: 0611-31 3053

bildende.kunst@wiesbaden.de

No responses yet

Next »