Tag Archive 'Ausstellung in Wiesbaden'

Okt 06 2013

Zeitgenössische Kunst aus Brasilien

10 Jahre deutsch-brasilianischer Künstleraustausch

11. Oktober bis 3. November 2013

Seit zehn Jahren besteht nun der Ausstellungs- und Künstleraustausch Wiesbaden – Belém, der mit der brasilianischen Gruppenausstellung “evidencias” 2003 in Wiesbaden (dokumentiert im Katalog “10 Jahre Kunsthaus AG”, Wiesbaden 2009)  begann.

Es folgten jährliche Gegeneinladungen an Wiesbadener Künstler nach Belém, woraus ein kontinuierlicher und anregender Künstleraustausch entstand.

Zum Jubiläum veranstaltet das KunstHaus unter der Kuratorenschaft Francisco Klinger Carvalho wieder eine Gruppenausstellung brasilianischer Künstler aus Belém.

2014 wird in Fortsetzung dieser Tradition Paulo Miyada, Kurator aus Sao Paulo, diese Aufgabe übernehmen und Künstler aus ganz Brasilien zu einer Ausstellung in die Kunsthalle nach Wiesbaden einladen.

Eröffnung: Fr, 11. Oktober, 19 Uhr

KunstHaus Wiesbaden, Schulberg 10, 65183 Wiesbaden

Öffnungszeiten:

Di, Mi, Fr, Sams, So 11 – 17 Uhr, Do 11 – 19 Uhr

Mit Unterstützung des Kulturamtes Wiesbaden.

No responses yet

Okt 26 2011

Flávio Araújo – „Dead Pixel“

Published by under Uncategorized

Flávio Araújo – „Dead Pixel“, Ausstellung zeitgenössischer Kunst aus Brasilien

In der jährlich stattfindenden Ausstellungsreihe mit zeitgenössischer Kunst aus Brasilien zeigen wir, in der Aula des Kunsthauses Wiesbaden, Arbeiten des Malers Flávio Araújo zum Thema Gewalt. Zu der Vernissage der Ausstellung „Dead Pixel“ am 04.11.2011, 19 Uhr möchte ich Sie herzlich einladen, zur Einführung spricht der Kurator Hans-Bernhard Becker.

Kunsthaus Wiesbaden, Schulberg 10

04.11.2011 bis 27.11.2011: Ausstellung Aula „Dead Pixel“ mit Arbeiten von Flávio Araújo

07.10.2011 bis 11.12.2011: Ausstellung Halle „THROUGH THE LOOKING GLASS“ mit Arbeiten von Martin Brand

Öffnungszeiten der Ausstellungen

Di, Mi, Fr, Sa So 11 – 17 Uhr, Do 11 – 19 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Mit Förderung durch das Kulturamt Wiesbaden.

No responses yet

Aug 10 2011

GRENZGANG

„Grenzgang“

Ausstellungsaustausch mit dem BBK Rheinland-Pfalz

Der BBK Wiesbaden fördert und unterstützt den überregionalen Austausch und die Vernetzung mit Berufsverbänden in anderen Bundesländern. Nach mehreren Ausstellungen unter anderem in Potsdam, Kiel, Görlitz, Bonn etc. stellte sich die Frage: Warum denn in die Ferne schweifen?

In diesem Jahr findet die Ausstellung gemeinsam mit dem BBK Rheinland-Pfalz statt.

Wir einigten uns auf das Thema „Grenzgang“ und verstehen es als geistigen Brückenschlag zwischen dem BBK Wiesbaden und dem Landesverband Rheinland-Pfalz. Jeweils fünf Künstler/innen aus beiden Verbänden wurden juriert: Frank Deubel, Antje Dienstbir, Sandra Heinz, Horst Reichard, Christine Wigge, Gabriele Künne, Anne – Marie Sprenger, Elke Steiner, Eva Vettel, und Arne Witt zeigen ihre Arbeiten zunächst hier in Wiesbaden und danach in Mainz.

Vernissage am Freitag, den 12. August 2011 um 19 Uhr

Ausstellungsdauer vom 13. August bis 4. September in der Aula des Kunsthauses Wiesbaden

Öffnungszeiten: Di, Mi, Fr, Sa, So 11 – 17 Uhr, Do 11 – 19 Uhr

No responses yet

Next »