Jul 15 2019

11. Wiesbadener Fototage

Plakat Wiesabdener Fototage

Grenzgang Fotokunst

Durch den Zusammenschluss mit RAY in Frankfurt und den Darmstädter Tagen der Fotografie findet nun jedes Jahr ein Fotofestival im Rhein-Main-Gebiet statt. Das Festival in Wiesbaden bildet den Auftakt zur Foto-Triennale. Die thematische Klammer des Festivals lautet: Grenzgang Fotokunst.

Eröffnet werden die Wiesbadener Fototage am Samstag, 17. August 2019, um 20 Uhr, im Kunsthaus. Kulturdezernent Axel Imholz begrüßt die Gäste und Frank Deubel wird zum Werk der Fotografinnen und Fotografen sprechen. Hierzu lädt das Kulturamt herzlich ein!

Die Ausstellung im Kunsthaus läuft vom 17. August bis 1. September 2019 und kann dienstags, mittwochs von 11-17 Uhr, donnerstags von 11-19 Uhr sowie freitags, samstags und sonntags von 11 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt besichtigt werden.

Fotografengespräche

Am Sonntag, 18. August, 11 Uhr und 18 Uhr, werden in Gesprächsrunden die Positionen mit den Fotografen anhand ausgesuchter Bilder und Serien erläutert. Moderation: Frank Deubel

Am Samstag, 31. August, 18 Uhr befasst sich das Künstlergespräch mit der Thematik Bilderfluten. Moderation: Andreas Trampe

Weitere Informationen unter: https://www.wiesbadener-fototage.de/

Veranstalter: Reinhard Berg, Frank Deubel

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturfonds Frankfurt RheinMain

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply