Dez 03 2018

schlothauer | phillipp

Phillipp_Schlothauer

Samstag, 15.12.2018, 20 Uhr

burkhard schlothauer – e-violine, elektronik

ulrich phillipp – liveprocessing

Schlothauer bringt seine 5-Saitige elektrische Violine, Effektprozessor und Loopstation, Phillipp seinen Laptop samt selbsgeschriebenem komplexen Max/Msp-Patch. Violinklänge tauchen auf und treten eine längere oder kürzere Reise der Veränderung durch diverse elektronische Bearbeitungen an. Die entstehende Musik bewegt sich zwischen kargen, bizarren Klangfeldern und massiven Drones.
Schlothauer und Phillipp verbindet eine fast zwanzigjährige musikalische Zusammenarbeit in den Ensembles „Zeitkratzer“ und „Limaro“.
Mit im Gepäck haben die beiden ihre gerade bei dem New Yorker Label Acheulian Handaxe erschienene CD „Fallow Vegetation“.

Eintritt: 10 / 8 €

Kooperative New Jazz e.V. / ARTist Wiesbaden – mit Unterstützung des Kulturamtes der Landeshauptstadt Wiesbaden

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply