Jan 20 2015

About Colour

Susa Templin Web

Susa Templin, Geomatry of  Space©Thomas Rehbein Galerie, Köln
 

Eine Ausstellung zur Faszination der Farbe

Farbe ist ein starkes und subtiles Signal: Sie zieht uns augenblicklich in den Bann, sie fesselt unsere Wahrnehmung, sie weckt unsere Neugier. Und sie hat ihren eigenen Kopf und geht eigene Wege. Die Ausstellung „About Colour“ erklärt die Farbe zum magischen Schlüssel der Kunstbegegnung. Mit sieben Positionen zeitgenössischer Kunst – Malerei, Fotografie, Video, Skulptur – wird die Spur der Farbe ausgebreitet: Zwischen Zurückweichen und Erscheinen, zwischen Verbergen und Hervorbrechen, zwischen Instinkt und Kalkül.Die Kuratoren Rudolf Schmitz und Grit Weber, beide Kunstjournalisten und Kritiker, lassen sich von ihrer Faszination für die Farbe und dem Gefühl von untergründiger Verbindung leiten. Auf Einladung des Kulturamtes Wiesbaden haben sie eine Ausstellung für das Kunsthaus zusammengestellt, in der sieben Künstlerinnen und Künstler, überwiegend in Frankfurt lebend, ihren Umgang mit Farbe zeigen: Viola Bittl, Özcan Kaplan, Daniela Kneip Velescu, Susa Templin, Thomas Werner, Jonas Weichsel und Haegue Yang.Die Ausstellung ist im Kunsthaus Wiesbaden, Schulberg 10, vom 30. Januar bis zum 12. April zu sehen. Die Eröffnung findet am 30. Januar um 18 Uhr, statt. Hierzu laden wir Sie herzlich ein. 
 
Öffnungszeiten der Ausstellung:
30. Januar – 12. April 2015;
Di, Mi, Fr, Sa, So 11 – 17 Uhr, Do 11 – 19 Uhr
 
Lesung:
22.2.15, 11.30 Uhr; Ralph Dutli, „Soutines letzte Fahrt“ Kuratorenführungen:5.2. und 26.2. jeweils 18 Uhr; 8.3. und 29.3. jeweils 12 Uhr

Führungen von Schulklassen:

Anmeldung bitte unter bildende.kunst@wiesbaden.de.

Der Eintritt ist frei.

www.wiesbaden.de/kunsthaus

Veranstalter: Kulturamt Wiesbaden

 

 

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply