Archive for the 'Ausstellungen Wiesbaden' Category

Mai 12 2017

Führung durch die Ausstellung

Die Kunstwissenschaftlerin Nadine Hahn führt am 8. und 29. Juni jeweils um 18 Uhr durch die Ausstellung „Hommage an Robert Preyer“.

No responses yet

Mai 12 2017

„Hommage an Robert Preyer“ – Gespräch mit dem Kurator und den beteiligten Künstlern

Robert_Preyer_copyright Reinhard_Eichmann_web

Das Kulturamt Wiesbaden lädt zum 11. Juni, 11.30 Uhr, im Rahmen der Ausstellung “Hommage an Robert Preyer”, zu einem Gespräch und zur Vorstellung der Ausstellungsdokumentation in das Kunsthaus Wiesbaden ein.

Die an der Ausstellung beteiligten Künstler/innen Heidi Bastian, Michael Post, Eberhard Riedel, Hajo Sternhardt, Birgitta Weiss und Hans Zitko sind ehemalige Schüler von Robert Preyer. Sie sprechen über ihre Ausbildung an der früheren Werkkunstschule und erläutern, wie Preyer als Leiter der Klasse für Malerei sie in ihrem künstlerischen Werdegang begleitet hat. Moderiert wird das Gespräch von dem Kurator Michael Post.

Öffnungszeiten der Ausstellung:

6. Mai – 2. Juli 2017

Di, Mi, Fr, Sa, So 11 – 17 Uhr, Do 11 – 19 Uhr

Der Eintritt ist frei.

No responses yet

Apr 20 2017

Hommage an Robert Preyer

 

010616_Preyer_Robert

 

Mit der „Hommage an Robert Preyer“ ehrt das Kunsthaus einen Maler, der in seinem künstlerischen Schaffen eng mit der Landeshauptstadt Wiesbaden verbunden war.

 

Robert Preyer studierte Malerei an der Städelschule in Frankfurt am Main bei Wilhelm Heise, Georg Meistermann und Heinz Battke. 1962 erhielt er ein Stipendium für die Villa Massimo in Rom. Von 1968 bis 1988 war er Leiter der Klasse für Malerei an der Werkkunstschule und Professor für Malerei an der Fachhochschule in Wiesbaden. Robert Preyer lebte abwechselnd auf der griechischen Insel Chios, die ihn zu vielen Bildern inspirierte, und in Rettert im Taunus, wo er 2014 verstarb.

 

In der Aula des Kunsthauses werden frühe Zeichnungen und Gemälde zu sehen sein, in der Kunsthalle gesellen sich zu meist später entstandenen Arbeiten Preyers Werke seiner ehemaligen Schüler – Heidi Bastian, Michael Post, Eberhard Riedel, Hajo Sternhardt, Birgitta Weiss und Hans Zitko – dazu.

 

 Die Ausstellung ist vom 6. Mai bis zum 2. Juli 2017 im Kunsthaus Wiesbaden, Schulberg 10, zu sehen. Zur Eröffnung am Freitag, 5. Mai, 19 Uhr, lädt das Kulturamt Wiesbaden herzlich ein.

 

 Mit freundlicher Unterstützung der BRITA GmbH

 

No responses yet

Next »