Archive for the 'Uncategorized' Category

Jul 03 2017

Sommerpause

Published by under Uncategorized

Liebe Kunstfreunde,

bevor das Kunsthaus vom 3. Juli bis zum 25. August 2017 in die Sommerpause geht, möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick auf das zweite Halbjahr geben. Ab dem 26. August sind die 10. Wiesbadener Fototage zu Gast in der Kunsthalle. Im Herbst sind Arbeiten des Künstlerehepaares Kerstin Jeckel und Karl Martin Hartmann zu sehen, und der Christa Moering Stipendiat Dirk Brömmel präsentiert ab dem 1. Dezember seine Fotografien.

 Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

No responses yet

Apr 24 2017

Uneven Twins

Published by under Uncategorized

 

Ingo Deul und Andrew Oliver, die „Uneven Twins“, sind eine amerikanisch-deutsche Koproduktion von recht ungewöhnlichem Avant Garde Jazz für elektrische Tasten und Schlagwerk. Sie wagen sich in die abgründigen Tiefen des unerforschten Höhrraums und eignen sich für den Verzehr durch eingefleischte Genreliebhaber.

Freitag, 5.5.2017, 20 Uhr, Eintritt: 10 € (8 €)

Kunsthaus Altbau, Kunstraum

Veranstalter: Artist – Musik zur Zeit

 

No responses yet

Nov 21 2016

„Abschnitt – Ausschnitt“

Published by under Uncategorized

Das Kulturamt Wiesbaden lädt herzlich ein zur Ausstellung „Abschnitt – Ausschnitt“ der ehemaligen Ateliergemeinschaft „Die Halle“. Die Eröffnung findet am 9. Dezember um 19 Uhr in der Aula des Kunsthauses Wiesbaden statt.

Mechthild Fuchs, Sabine Glenz, Annegret Hoffmann, Marianne Münster und Eva Seifert zeigen neue Arbeiten in den Medien Malerei, Holzschnitt, Fotografie und Objekt. Die 1994 gegründete Wiesbadener Künstlerinnengruppe verfolgte bis zur Aufgabe ihres gemeinsamen Domizils das Ziel, den Austausch mit anderen Künstlern zu pflegen. Dies gelang in zahlreichen Ausstellungen, zu denen die Ateliergemeinschaft Künstler u. a. aus England, Polen und Israel einlud. Sie war auch in den Wiesbadener Partnerstädten Görlitz, Klagenfurt, Herzeliya/Kfar Saba und San Sebastian zu Gast.

Nach vielen Jahren bietet sich den Künstlerinnen die Gelegenheit, wieder einmal gemeinsam auszustellen und einen Ausschnitt aus ihrem jüngsten (Lebens-) Abschnitt zu zeigen.

Die Ausstellung ist vom 9. Dezember 2016 bis zum 29. Januar 2017 bei freiem Eintritt zu sehen.

Öffnungszeiten: Di, Mi, Fr, Sa, So 11–17 Uhr und Do 11–19 Uhr

Vom 24.12.2016 bis zum 2.1.2017 ist die Ausstellung geschlossen.

No responses yet

Next »